Historie

2015 Umfirmierung zur Werum Software & Systems AG
2013 Aufspaltung von Werum in die Werum Software & Systems CIS AG und die Werum IT Solutions AG
2012 Gewinn des Mittelstandspreises der Lünale
2010 Werum beschäftigt über 400 Mitarbeiter
2007 Werum beschäftigt über 300 Mitarbeiter
2003 Die Stadt Lüneburg benennt die neue Zufahrtstraße nach dem Firmengründer Wulf-Werum-Straße
2001 Werum wechselt seine Rechtsform in eine Aktiengesellschaft und nennt sich nun Werum Software & Systems AG
1997 Werum erweitert sein Firmengebäude für seine mittlerweile
100 Mitarbeiter
1990 Werum beschäftigt 50 Mitarbeiter
1988 Werum zieht in ein neu gebautes, eigenes Firmengebäude an der Erbstorfer Landstraße um
1982 Firmengründer Wulf Werum stirbt an einem Herzinfarkt.
Als neue Geschäftsführer gründen Dr. Hans Windauer und Hartmut Krome unter Beteiligung der damals 15 Mitarbeiter die Werum Datenverarbeitungssysteme GmbH.
1969 Wulf Werum gründet in Lüneburg das Entwicklungsbüro Wulf Werum.
Geschäftsziel ist die "Entwicklung von Softwarewerkzeugen / -produkten zur rationellen Produktion von Software".