NEWS

NEWS

29.11.2019

Heißer Draht ins Eismeer - LZ-Beitrag zur MOSAiC-Expedition

MOSAiC-Expedition 2019
MOSAiC-Expedition / Foto: Sebastian Grote, Alfred-Wegener-Institut

Die MOSAiC-Expedition im Nordpolarmeer ist aktuell in aller Munde, es ist die bisher größte Forschungsreise dieser Art: Die „Polarstern“, ein Forschungsschiff des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven, sammelt fast ein Jahr lang Messdaten in der Nähe des Nordpols. Die Daten sollen unter anderem Aufschluss über den aktuellen Stand des Klimawandels geben und zukünftig bessere Prognosen ermöglichen. Werum ist auch mit an Bord, und zwar mit seinen Systemen DSHIP und DMS, mit denen die vielen täglich erfassten Daten gesammelt, verknüpft und für die Visualisierung aufbereitet werden.

Die Landeszeitung hier bei uns in Lüneburg hat dazu einen Beitrag veröffentlicht.

Zurück